Als bestehende/r Kunde/-in bieten sich dir zwei Möglichkeiten, um Voice mit deiner bestehenden SIM-Karte zu nutzen. 

Ist deine Daten SIM-Karte von Digital Republic aktiv, kannst du erstens die Voice Option im Cockpit unter «Abo verwalten» aktivieren. Ab dann kannst du mit der Rufnummer deiner bestehenden SIM-Karte telefonieren und SMS versenden. Damit du die Voice Option nutzen kannst, muss mindestens ein Daten-Abo aktiv sein.


Eine genaue Anleitung findest du im Video: 



 

Zweitens hast du die Möglichkeit eine neue SIM-Karte hinzuzufügen und auf dieser die Voice-Option zu aktivieren. Diese neue SIM-Karte kannst du ebenfalls im Kundenportal hinzufügen. Siehe: Wie kann ich weitere SIM-Karten bestellen?

 

Du möchtest deine bestehende Nummer von einem anderen Anbieter portieren?

Infos dazu findest du hier: Wie kann ich meine bestehende Rufnummer mitnehmen?


Bitte beachte, dass wenn du die Voice Option auf deiner SIM-Karte aktivierst, auch ja nach Abo automatisch dein aktuelles Datenpaket erneuert wird.

Hier ein Beispiel: 

Wenn du ein Flat 10 Abo für CHF 10 im Monat hast, welches bereits seit 15 Tagen läuft, dann wird sobald du die Voice Option im Kundenkonto aktivierst auch dein Flat 10 Daten Paket automatisch erneuert. 

Die Voice und die Daten Option haben nun beide neu eine Laufzeit von 30 Tagen.

 

Das Ganze werden wir dir natürlich pro Rata verrechnen. 

Konkret in diesem Fall: 

  1. Voice Option wird hinzugefügt - CHF 10 werden sofort berechnet.
  2. Da Voice hinzugefügt wurde wird auch dein Datenpaket erneuert - CHF 10 werden verrechnet  
  3. Da dein vorheriges Datenpaket jedoch nicht aufgebraucht wurde, wird dir ein Betrag pro Rata abgezogen - CHF 5 (weil noch 15 Tage vorhanden) werden gutgeschrieben 
  4. 10 + 10 -5 = 15 

Die genaue Zusammenstellung der Belastung und wie diese zustande kommt, findest du jeweils im letzten Schritt bevor du deine Bestellung abschliesst.