Das Ende von 2G rückt immer näher. Swisscom hat im Januar 2021 bereits begonnen, die letzten verbliebenen 2G-Antennen aus dem Netz zu nehmen und die 2G-Technologie Mitte April 2021 endgültig abgeschaltet. 


Per Anfang 2023 werden nun auch die letzten 2G Antennen von Sunrise definitiv abgestellt. 

Mittlerweile ist der grösste Teil der Privat- und B2B-Kunden mit 3G/4G-fähigen Geräten ausgerüstet und können somit von den neuen Technologien profitieren. Sunrise deckt mit 4G heute bereits über 95 % der Schweizer Landesfläche und mit 3G/4G über 99,9 % der Schweizer Bevölkerung ab. Seit Februar 2021 versorgt die Sunrise bereits schweizweit 713 Städte/Orte mit 5G.


Wir empfehlen dir deshalb ettapenweise alle 2G-fähigen Geräte/Module durch 3G/4G/5G-fähige Geräte/Module zu ersetzen. Bei unseren Abos hast du sogar bereits 5G inklusive. Mehr Informationen erhältst du hier: Wird 5G unterstützt?