Roaming kann im Schlimmsten Fall zu einer Kostenfalle werden. Deshalb versuchen wir dich so gut wie möglich vor ungewollten Kosten zu schützen. Deine Roaming Einstellungen für Anrufe/SMS sind deshalb standardmässig deaktiviert und müssen manuell aktiviert werden. Die Kosten für Roaming findest du auf unserer Tarifliste


Beachte folgende Tipps, um Kosten zu sparen: 

  • Nutze Internetdienste (VoIP) wie WhatsApp Calling, Skype, Threema, etc. um Telefonate zu führen. (Achtung: WiFi-Calling gehört nicht zu VoIP und wird zum normalen Gesprächstarif verrechnet).
  • Verbinde dich falls möglich immer mit einem lokalen WLAN. Die meisten Standorte wie Hotels, Restaurants, Flughafen und viele mehr sind ausgestattet mit WLAN Konnektivität. Deaktiviere danach die Mobilen Daten/Roaming Daten.
  • Deaktiviere falls möglich den Auto Start von Apps. Viele Apps spielen bereits beim Scrollen Videos oder Animationen ab – etwa Netflix, YouTube oder Instagram. 
  • Deaktiviere in den Einstellungen die automatischen Hintergrundaktualisierungen für Apps und Softwareupdates.
  • Deaktiviere die Sprachbox im Ausland: Wie aktiviere/deaktiviere ich die Sprachbox?