Bei Vertragsbeendigung wird die SIM-Karte ungültig, das Guthaben (Datenpaket) verfällt und die Rufnummer sowie weitere Adressierungselemente fallen entschädigungslos an Digital Republic zurück. Die Prepaid SIM-Karte verbleibt jederzeit im Eigentum von Digital Republic. Bei Vertragsbeendigung muss die Prepaid SIM-Karte nicht zurückgegeben werden. Der Kunde ist jedoch verpflichtet, diese zu vernichten.