Mobil-ID ist ein Authentifizierungssystem, das in einigen Ländern verwendet wird, um sich online oder in digitalen Diensten zu identifizieren. Es ermöglicht Benutzern, sich mit ihrem Mobiltelefon und ihrer Mobilfunknummer zu authentifizieren, anstatt traditionelle Benutzernamen und Passwörter zu verwenden. Das Mobil-ID-System basiert auf der Verknüpfung der Mobiltelefonnummer mit einer digitalen ID, die von einem vertrauenswürdigen Anbieter ausgestellt wird. Der Benutzer muss zuerst eine spezielle App oder einen speziellen Service auf seinem Mobiltelefon installieren, um die Mobil-ID-Funktion zu nutzen.


Bei der Verwendung von Mobil ID wird der Benutzer bei einer Online-Transaktion oder beim Zugriff auf einen digitalen Dienst aufgefordert, seine Mobilfunknummer einzugeben. Anschliessend erhält der Benutzer eine SMS-Nachricht oder eine Benachrichtigung auf seinem Mobiltelefon, die er bestätigen muss. Durch diese Bestätigung wird die Identität des Benutzers überprüft und der Zugriff gewährt. Mobil-ID bietet eine bequeme und sichere Möglichkeit, sich in digitalen Umgebungen zu authentifizieren, da sie auf der Verwendung eines physischen Geräts (Mobiltelefon) und der Mobilfunknummer des Benutzers basiert. Es reduziert das Risiko von Identitätsdiebstahl und betrügerischen Aktivitäten, die mit gestohlenen Benutzernamen und Passwörtern verbunden sind.


Unterstützen wir Mobile-ID?

Unsere eSIM sind Mobile ID fähig. Sollte die eSIM zu Beginn für den Mobil ID Dienst nicht funktionieren, empfehle ich dir, dass du die Einrichtung über die App vornimmst. Bedauerlicherweise ist die (physische SIM) Triple-SIM nicht Mobil ID fähig.

Hierfür kannst du die Mobile ID im App Store/Playstore herunterladen:

Playstore: App herunterladen

Apple Store: App herunterladen


Einrichtung:

1. Öffne nach dem Herunterladen die App.

2. Klicke auf Account erstellen und gib danach deine Rufnummer ein.

3. Kopiere den Code, welchen du per SMS erhältst und füge ihn ein und klicke auf weiter.

4. Bewahre nun den Sicherheitscode sicher auf.


Als Authentifizierung dient dein Gerätekennwort (PIN), Gesichtserkennung (z.B. Face ID) oder Fingerabdruck (z.B. Touch ID). Beachte jedoch, dass sich die App noch im Ausbau befindet und mehr Anbietern in Zukunft folgen werden. Da es sich bei der Mobil-ID um einen Dienst von der Swisscom handelt, bitten wir dich bei Schwierigkeiten direkt Kontakt mit Mobil-ID aufzunehmen: Kontaktformular